* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     geschrieben
     gesehen
     gedacht
     geschwallt






Nachdem meine körperliche Verfassung und meine Stimmung gestern in einem kleinen Tief waren, geht es mir heute erfreulicherweise doch schon wieder recht gut ^_°
Gründe dafür sind:
- traumlose Nacht im Tiefschlaf verbracht (die erste seit 2 Wochen :>)
- gesundheitlich wieder fitter, nur noch ein wenig erkältet
- Mathearbeit geschrieben, bei der ich eigentlich mindestens 14 Punkte bekommen sollte. Eigentlich eine richtig schöne Arbeit, nicht zu schwer und nicht zu leicht, zeitlich passend. So solls sein. Weiter so, Frau Rupprecht! ^^
- nur 5 Stunden, weil der Rivinius in der 6. zur Zeugniskonferenz der 13er musste
- es gibt wieder Hoffnung für Köln! Denn die deutsche Nationalmannschaft spielt schlechter als Köln (für Nichtwisser: Italien - Deutschland 4-1). Ergo ist Köln nicht schlechteste Mannschaft Deutschlands ^^
- morgen in der 6. frühstücken (!) wir in Mathe gemeinsam mit dem EK-Kurs der Kallfelz (die Kehrseite der Medaille ^^)
- morgen Abend gehts mit Laura in die Stadt :>

Hmja, das wars erst mal ^^
Nun ein wenig Englisch-Vokabeln anschauen, weil die Löwen morgen unbedingt einen Vokabeltest schreiben will und danach Fahrschule...

so long
2.3.06 17:13


gerade einen ewig langen eintrag aus versehen gelöscht, weil ich statt aufs c aus versehen aufs v kam -.-
ich krieg echt die krise... :<
nun mach ichs doch in kurzen stichpunkten:
- scheißtag
- verdammt erkältet --> heute abend doch ned mit laura in die stadt T_T (wird aber nächste woche nachgeholt, wenns genehm ist ^^) und stattdessen irgendwie zu hause rumhängen...
- wolkener bus kam nicht --> 60min sinnlos in der kälte rumstehen
- verdammt viel schnee überall --> nasse füße
- eigtl noch zeitungen austragen, aber bei dem wetter und meiner gesunheitl. verfassung wird das nichts...

das ganze hatte ich vorhin in einem wunderbaren beitrag alles schön formuliert -.-
naja, egal...
bin für jede aufmunterung heute zu haben....
3.3.06 18:35


Hertha BSC Berlin : 1.FC Köln 2:4

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
!


Ajaokeh, aber das war doch eine riesige Erleichterung gestern. Nach exakt 5 Monaten und 14 Tagen, nach 18 Spielen, nach mehr als einer halben Saison ohne Sieg gelingt es dem FC endlich mal wieder, 3 Punkte einzufahren.
Zwar ist Köln immer noch letzter und hat 5, wenn Lautern heute mind. 1 Punkt holt, 6 Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz, aber ich hoffe mal, um einen kleinen Insider anzubringen, den hier niemand versteht, dass durch diesen Sieg "Moral und Spielfreude in die Mannschaft zurückgekehrt sind" (rofl ^^). Naja, nächste woche gehts gegen Nürnberg, danach gegen Hannover - da könnte eigtl was gehen. Also Daumen drücken! ^^

Auf Grund dieses Ereignisses war der gestrige Tag dann auch ein absoluter Freudentag, denn auch meine Erkältung war bereits gestern abend schon wieder fast komplett verschwunden (was natürlich den Ärger, dass sie gerade am Freitag über mich herfiel noch vergrößerte, aber Hauptsache jetzt mal wieder gesund...) und so konnte ich einen schönen Nachmittag mit Laura in Azeroth und einen netten Abend mit dem Axel in seinem Zimmer verbringen.

Blöderweise stehen nun noch eine Menge Hausaufgaben an, die ich nun auch direkt mal in Angriff nehmen werde, weil es ja heute nachmittag zu Trainspotting gehen soll...
5.3.06 12:16


Soooo, Trainspotting war echt toll. Nochmal danke für die Einladung, Caro :> Zwar von der Thematik und Sprache her schon verdammt heftig, aber trotzdem: klasse Stück, klasse Inszenierung.
Und die Maske war auch besonders toll ;>

Und nachdem ich die im letzten Eintrag beschriebenen Hausaufgaben, sprich Deutsch: Analyse einer Kurzgeschichte, Franz: die Fabel vom Fuchs (das Tier nicht der Lehrer) und dem Raben auf Menschen übertragen und Latein: Vokabeln lernen (mach ich wohl morgen), bis jetzt fröhlich vor mir her geschoben habe, werde ich das auch weiter so machen, denn in 20 Minuten, oder so, gibts essen und vorher lohnt es einfach nicht, anzufangen... =/

Naja, bin invisble bei ICQ, also nicht denken, ich sei offline ^^
Könnt mich gerne von meinen Hausaufgaben abhalten... :>
5.3.06 19:04


Mutter: Du machst so einen bedrückten Eindruck...
Ich: nein...
Mutter: Ist was?
Ich: nein...
Mutter: Hat dir jemand was getan?
Ich: nein...
Mutter: Und was ist dann los?
Ich: nichts...


Mütter wissen so viel mehr als sie sagen...
6.3.06 16:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung